1&1 IONOS E-Shop im Test & Erfahrungen | Review 2021

Der IONOS by 1&1 Onlineshop ist eines von vielen IT-Produkten neben Domain und E-Mail-Hosting sowie Server-Dienstleistungen. IONOS gehört dabei zum 1&1 Mutterkonzern mit Sitz in Montabaur und ist mit über 8 Millionen Kunden Europas führender Anbieter für Hosting, Cloud-Services und -Infrastrukturen. Der IONOS Webshop greift dabei auf dieses technische Knowhow zurück und bietet ein funktionsstarkes und intuitiv bedienbares Cloud-Shopsystem – optimiert für alle Branchen und Unternehmensgrößen.

IONOS by 1&1 Logo

Hersteller: 1&1 IONOS SE
Unternehmenssitz: Deutschland
Start: 1988
Webseite: www.ionos.de

Unser IONOS by 1&1 Online-Shop Test kurz zusammengefasst

Hinweis: Wir sind gerade dabei diese Review komplett zu aktualisieren. Die Testergebnisse veröffentlichen wir so schnell wie möglich!

Alles in allem überzeugt der IONOS by 1&1 Onlineshop in unserem Test. Neue Shops basieren auf einer hauseigenen Software, welche besonders sicher und stabil auf deutschen Servern gehostet wird.

Die angebotenen Designs sind optisch modern und ansprechend und können flexibel über den Editor per Drag-and-Drop mit einer großen Bandbreite an Elementen angepasst werden.

Auch funktional hat der IONOS Webshop viel zu bieten. So bietet Ihr Shopinterface hervorgehobene Produkte, Social Media Feeds, eine Suchfunktion oder Kundenbewertungen.

Auch können Sie bereits im Einsteigertarif direkt über Facebook verkaufen, E-Mail-Kampagnen und Gutscheinaktionen erstellen und eine große Bandbreite an Bezahl- und Versandoptionen nutzen.

Die Verwaltung ist dabei sehr einfach oft selbsterklärend, sodass auch unerfahrene Shopbetreiber sich schnell zurechtfinden. Dadurch sind auch Einstellungen zu Steuern und DSGVO-konformen Inhalten gar kein Problem.

Was uns in unserem IONOS Shop Test fehlte, sind etwa echte Kundenbereiche und das Fehlen von Dropshipping-Anbietern. Generell ist das größte Problem von IONOS die starre Beschränkung auf eine ausgewählte Auswahl an dritten Dienstleistern. Zwar ist die Auswahl an integrierten Anbietern wie Google, Facebook oder MailChimp gut, erlaubt aber keine Alternativen Anbindungen etwa für Newsletter, SEO oder Buchhaltung.

IONOS Online-Shop by 1&1

Vorteile und Nachteile kurz im Überblick

Im Folgenden zeigen wir dir die wichtigsten Vor- und Nachteile einmal im Überblick:

Vorteile:

  • Günstige Neukunden-Preise
  • Keine Transaktionsgebühren
  • Mehrsprachiger Shop möglich
  • An die rechtlichen Grundlagen angepasst
  • Einrichtung sehr zugänglich auch für Einsteiger
  • Sichere SSL-Verschlüsslung
  • Viele Zahlungs- und Versanddienstleister bereits integriert
  • Steuersätze für alle Länder bereits angelegt
  • SEO-Optimierung und Google Analyse Tools
  • Verkauf über Facebook und Instagram möglich
  • Auch für B2B und Massenverkauf geeignet

Nachteile:

  • Keine Kundenaccounts
  • Nur als Cloud-Lösung verfügbar
  • Günstigste Tarife funktional stark eingeschränkt
  • Nur ausgewählte integrierte Marktplatzanbindungen
  • Keine integrierte Breadcrumb-Navigation
  • Eigene Anwendungen nur schwer umsetzbar
  • Einzelne Elemente nur in Englisch verfügbar – müssen manuell übersetzt werden
  • Kein Dropshipping möglich

Für wen ist IONOS by 1&1 geeignet?

Dank der wirklich günstigen Aktionspreise in den ersten Monaten sprechen alle Shop-Tarife auch Interessierte, Startups und Visionäre an. Vor allem das Starter- und das Plus-Modell mit ihren besonders niedrigen monatlichen Gebühren von 1 bzw. 5 EUR überzeugen Sparfüchse und all jene, die sich mit ihrem Shop und dem Webshopsystem von IONOS erst einmal ausprobieren wollen.

Eine Agentur ist dank des Baukasten-Prinzips nicht notwendig und ermöglicht auch unerfahrenen Shop-Betreibern, einen optisch ansprechenden und funktionsstarken Webshop aufzubauen. Komplexe Onlineshops mit spezifischen Ansprüchen können aber auch im größten Tarif schnell an ihre Grenzen stoßen.

Kann ich IONOS kostenlos testen?

Nein, eine kostenlose Testphase bietet IONOS by 1&1 aktuell nicht an. Dafür können Sie den günstigen Einsteiger-Tarif ein Jahr lang für nur 1 EUR monatlich nutzen und im Zweifelsfalls Dank der 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie vom Vertrag zurücktreten. Zudem stehen die Shop-Integration Tarife aktuell für die ersten Monate kostenlos zur Verfügung, eine vorzeitige Kündigung ist aber nicht möglich. Allerdings erhalten Sie als Kunde eine System-Domain, über die Sie Websites und Funktionen auf Herz und Nieren testen können.

Brauchst du eine Agentur zur Einrichtung?

Der IONOS Cloud-Webshop lässt sich Dank des übersichtlichen Interfaces intuitiv bedienen. Fast alle Elemente sind logisch angeordnet und selbsterklärend, sodass auch unerfahrene Shopbetreiber schnell die richtigen Stellschrauben finden. Vor allem kleine Webshops und Startups benötigen daher keine Agentur für Aufbau und Pflege. Je größer das Produktangebot und je umfangreicher die Marketingmaßnahmen sind, desto mehr kann aber eine Agentur Sie mit der Übernahme zeitkritischer Aufgaben unterstützen. Dies betrifft aber weniger die Designumsetzung als vielmehr die Produktpflege und Umsetzung von Marketingmaßnahmen.

Praktisch: IONOS selbst bietet einen Website Design Service, der sich für 40 EUR zusätzlich im Monat um die Designerstellung und Pflege des Onlineshops kümmert. So haben Sie wirklich alles aus einer Hand.

IONOS Online-Shop by 1&1 Review 2021

In unserem IONOS by 1&1 Onlineshop Test befassen wir uns kritisch mit den wichtigen Funktionen eines Webshops. Für unsere Bewertung ziehen wir nicht nur die öffentlich auf der IONOS-Website zugänglichen Informationen heran, sondern testen das Shopsystem selbst mit einem eigenen Zugang.

Unsere IONOS Onlineshop Testergebnisse zusammengefasst:

1. Einrichtung75%
75%
2. Preise75%
75%
3. Layout & Design65%
65%
4. Backend60%
60%
5. Frontend75%
75%
6. Marketing70%
70%
7. Schnittstellen75%
75%
8. Hosting85%
85%
9. Mehrsprachigkeit80%
80%
10. Support95%
95%
Gesamtbewertung80%
80%

1. Installation & Einrichtung

Als Cloud-Lösung ist der SaaS Webshop von IONOS direkt nach dem Vertragsabschluss einsatzbereit und kann von Ihnen bearbeitet werden. Mit Ihrer Kundennummer und einem selbst gewählten Passwort loggen Sie sich im IONOS Menü ein. Hier sehen Sie die wichtigsten Details zu Ihrer Website und dem Fortschritt des Onlineshops. Um Ihren neuen Webshop erstmals einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Mit einem Klick auf die Buttons „Website erstellen“ oder „Website bearbeiten“ gelangen Sie zum Editor.
  2. Im ersten Schritt vergeben Sie einen Titel für Ihren IONOS Onlineshop. Wählen Sie einen markanten und einprägsamen Unternehmens-Namen, da er am stärksten zur Markenbildung beiträgt.
  3. Danach wählen Sie Ihre Branche, um später passende vorgefertigte Fotos und Texte zu erhalten.
  4. Der IONOS Shop erstellt automatisch eine digitale Visitenkarte, die Sie anpassen und veröffentlichen können. Wählen Sie im Popup-Interface die gewünschten Inhalte wie Name, Beschreibung, Social Media Buttons oder eine Anfahrtskarte und passen diese Ihren Vorstellungen entsprechend an. Das Resultat sehen Sie sofort.
  5. Im nächsten Schritt wählen Sie das Design. Ihnen werden eine Reihe von Styles passend zur gewählten Branche angezeigt, Sie können sich aber auch alle Templates anzeigen lassen oder über die Suchfunktion fündig werden.
  6. Nun sind alle wichtigen Vorkehrungen getroffen und Sie können sich mit den Details Ihres Webshops von den Produkten über Marketingmaßnahmen bis hin zu Erweiterungen befassen.

Hinweis: Wählen Sie das Design mit Bedacht! Sie können es später nicht wieder ändern.

80/100
EINRICHTUNG

Der Start Ihres neuen Onlineshops ist sehr einfach gestaltet: Eine Installation ist nicht notwendig und IONOS führt Schritt für Schritt durch die Ersteinrichtung.

2. Preise: Kosten & Gebühren

In den letzten Jahren hat 1&1 sein Webhosting-Angebot über IONOS immer weiter ausgebaut. Aktuell bietet der Hoster 4 Tarife für Onlineshops:

  • Starter: 19 EUR pro Monat
  • Plus: 25 EUR pro Monat
  • Pro: 50 EUR pro Monat
  • Expert: 75 EUR pro Monat

In der aktuellen Aktion sind die Webshop-Tarife von IONOS in den ersten Monaten besonders günstig. So überzeugt das Starter-Paket mit monatlichen Kosten von 1 EUR für das erste Jahr, das Plus-Paket ist die ersten 6 Monate auf attraktive 5 EUR monatlich reduziert und die Pro- und Expert-Modelle sind im ersten halben Jahr immer noch ganze 50 % günstiger!

Neben den günstigen Monatsgebühren überzeugt IONOS aber vor allem mit dem Fehlen von Transaktionsgebühren. Damit hebt sich der Onlineshop-Hoster von den meisten anderen Anbietern positiv ab und ermöglicht eine noch intuitivere Gebührenstruktur, die vor allem kleinen Shops zu Gute kommt.

Die Tarife sind funktional gestaffelt und bieten mit höheren Preisen auch mehr und professionellere Shop-Funktionen. Allen Tarifen gemein sind

  • die inklusive SSL-Verschlüsselung für das erste Jahr,
  • eine kostenlose E-Mail-Adresse,
  • Layouts,
  • Bezahl– und Versandmethoden, sowie
  • die automatische Artikelsynchronisierung mit Facebook und Instagram.
IONOS 1&1 Preise

Die erlaubte Artikelanzahl ist über die Tarife hinweg gestaffelt und beträgt 500, 5.000, 10.000 bzw. unendlich viele Artikel und eGoods. Mit den höheren Tarifen sind die E-Shops von IONOS auch mit Marketing-Tools von Google ausgestattet, ermöglichen mehrsprachige Shops, Multichannel-Marketing, Mengenrabatte und Sonderpreise sowie weitere praktische Funktionen.

Buy Button & Integration als Alternativen

Wollen Sie Produkte lediglich über Ihre Social Media Kanäle verkaufen oder Ihren bestehenden Blog oder Website mit einer Shopfunktion erweitern, unterstützt Sie IONOS auch hier mit passenden Funktionen.

Ähnlich Shopify bietet IONOS einen Social Buy Button, mit dessen Hilfe Sie Ihren Facebook und Instagram Account schnell zum Shop umwandeln können. Bis zu 10 Artikel lassen sich so bequem an Milliarden potentieller Kunden verkaufen. Dabei stehen Ihnen auch hier vielen Zahlungsmethoden wie PayPal und Kreditkarte zur Verfügung. Der IONOS Social Buy Button kostet Sie dabei nur 5 EUR im Monat und lässt sich monatlich kündigen.

Wollen Sie Ihren Website-Score nicht aufgeben und dennoch mit einem Onlineshop Artikel verkaufen, können Sie die IONOS Shop-Integration in Ihrer bestehenden Website verwenden. IONOS bietet hierfür 3 verschiedene Tarife mit gestaffelten Artikelanzahlen und Funktionen, die allesamt in den ersten drei Monaten kostenlos nutzbar sind:

  • Shop-Integration für 20 EUR monatlich
  • Shop-Integration Advanced für 40 EUR monatlich
  • Shop-Integration Expert für 60 EUR monatlich

Weitere Services

IONOS bietet einen eigenen Service zur Erstellung und Pflege Ihrer Website – den MyWebsite Design Service. Diesen können Sie ganz einfach über Ihren Online-Zugang hinzubuchen. Wie auch für die Shop-Tarife gilt eine 12-monatige Mindestvertragslaufzeit. Die Kosten betragen dabei 40 EUR im Monat sowie eine einmalige Einrichtungsgebühr von 199 EUR.

Besitzen Sie noch keine eigene Domain, müssen Sie eine solche für Ihren Webshop registrieren. Bei IONOS ist der Preis für eine Domain abhängig von der gewählten Endung:

  • .de-Domain 0,50 EUR mtl. in den ersten 12 Monaten, danach 1,30 EUR mtl.
  • .com-Domains 1 EUR mtl. in den ersten 12 Monaten, danach 2 EUR mtl.
  • .shop-Domain 0,75 EUR mtl. in den ersten 12 Monaten, danach 5 EUR mtl.

Eine E-Mail-Adresse ist kostenlos in jedem IONOS Webshop Tarif enthalten. Weitere Adressen können Sie leicht hinzubuchen, hierfür – wie für zusätzliche E-Mail Dienstleistungen – fallen jedoch zusätzliche Kosten an. So bietet der Shop-Cloud Anbieter neben Microsoft-Lösungen auch eigene Mail-Tarife:

  • Mail Basic 1 für 1 EUR mtl. (1 zusätzliche E-Mail-Adresse)
  • Mail Basic 25 für 2 EUR mtl. (25 zusätzliche E-Mail-Adressen)
  • Extra 10 GB Mail Speicher für 3 EUR mtl. (keine Adressen)
  • Mail Business für 5 – 2,50 EUR mtl. je Anwender (bis zu 10 Anwender möglich)

IONOS bietet eine 30-Tage Geld-Zurück-Garantie. Damit sind Sie immer auf der sicheren Seite, sollte das Shopsystem doch nicht Ihren Ansprüchen entsprechen.

75/100
PREISE

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und bietet auch für kleine Geldbeutel einen ansprechenden Funktionsumfang.

3. Hosting

Alle IONOS by 1&1 Shop-Verträge basieren auf Cloud-Computing und werden auf den IONOS-eigenen Servern gehostet. Sie als Kunde profitieren dabei von einer ständigen SSL-Verschlüsselung und einer stets up-to-date Software. IONOS greift dabei auf eigene Cloud-Management-Lösungen zurück und ist ein führender Anbieter von Cloud-Computing in ganz Europa.

Die IONOS Server befinden sich in deutschen Rechenzentren von Equinix, Inc. an den Standorten Frankfurt am Main und Berlin. Die dort gespeicherten Daten unterliegen damit dem strengen deutschen und europäischen Datenschutz. Daneben überzeugen die Server mit über 99,99 % Stromversorgung, Klimatisierung und Verfügbarkeit für Cross Connect. Mehrfache Zertifizierung und 24-stündige physische wie elektronische Überwachungssysteme machen die IONOS Rechenzentren besonders sicher gegen unerlaubte Zugriffe.

Unabhängig davon, ob Sie eine Domain hinzugebucht haben oder nicht, erhalten Sie zu jeder Bestellung auch eine sogenannte System-Domain, welche Sie zum Testen von Funktionen oder ganzen Websites nutzen können.

95/100
PREISE

Als europaweit führender Experte für Cloud-Computing ist IONOS ein seriöser Hosting-Partner für Ihren Webshop mit sicheren Rechenzentren und jahrelangem Knowhow.

4. Layout & Design

IONOS bietet selbst über 400 verschiedene Templates, davon 6 als leere Vorlagen zur freien Entfaltung. Die Designs überzeugen mit modernen Layouts und hochwertigen Bildern, die Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der IONOS Webshop wird immer perfekt auf jedem Endgerät dargestellt, sei es Desktop, Tablet oder Smartphone. So macht Ihr Onlineshop immer eine gute Figur. Die Anordnung der einzelnen Elemente ist logisch und unterstützt eine intuitive Bedienung. Dennoch können Sie selbst Änderungen am Template vornehmen und so Elemente entfernen, hinzufügen, neu anordnen und verändern.

1und1 Designvorlagen
80/100
LAYOUT & DESIGN

Der IONOS by 1&1 Onlineshop bietet alle notwendigen Shop-Elemente in einem modernen und responsiven Design.

5. Backend

Das Backend überzeugt mit seinem übersichtlichen Design und den selbsterklärenden Elementen. Selbst unerfahrene Shopbetreiber können sich hier schnell einarbeiten. Das allgemeine Menü besteht aus den Elementen

  • Design
  • Seiten
  • Elemente
  • Inhalt
  • Personalisieren
  • E-Commerce
  • Blog
  • Meine Apps
  • Einstellungen

Es ist schnell ersichtlich, dass es sich nicht um ein reines Webshop-System handelt, sondern der IONOS Website-Builder schlicht mit einer eCommerce-Funktion erweitert wurde. Der E-Commerce Reiter wiederum besteht aus den Bereichen

  • Shop-Verwaltung für die Bearbeitung von Produkten, Newsletter Gutscheinen und Marketing-Maßnahmen
  • Verkaufskanäle für die Anbindung an Facebook, Instagram, eBay und Amazon
  • Konfiguration für Zahlung und Versand, App-Markt und allgemeine Einstellungen

Im Hauptmenü sehen Sie zu Beginn Ihren Fortschritt bei der Shopeinrichtung, was durch die praktischen Erläuterungen aller notwendigen Maßnahmen vor allem für unerfahrene Shopbetreiber eine große Unterstützung ist. Später sehen Sie hier wichtige Statistiken zu Ihren Verkäufen und Kampagnen, können Ihre Verkaufskanäle anzeigen lassen und direkt neue Artikel einstellen.

Allerdings befinden sich nicht längst alle Elemente dort, wo man sie vermuten würde. So befindet sich die Kundenliste im Reiter „Verkäufe“, SEO-Maßnahmen verstecken sich sowohl in den allgemeinen Website-Einstellungen, wie auch bei den jeweiligen Seiten, Artikeln und in den Shop-Konfigurationen.

Design

Für den IONOS Onlineshop stehen viele Templates für diverse Branchen zur Verfügung, etwa

  • Floristik,
  • Möbel,
  • Automobile, oder
  • Kosmetik.

Schriftart, Farbschema und Layout lassen sich jederzeit anpassen. Und auch der Wechsel des Website Layouts ist möglich: Dabei werden alle Eingaben und Einstellungen entsprechend angepasst und eine Sicherungskopie erstellt. Das zu Anfang gewählte Grunddesign lässt sich allerdings nicht mehr ändern. Möglich ist dies nur, wenn Sie den gesamten Onlineshop zurücksetzen – dann allerdings gehen alle bisherigen Daten verloren und Sie müssen mit dem Shopaufbau von vorne beginnen.

Alternativ können Sie auf das Design-Team von IONOS zurückgreifen, welches Ihren Onlineshop erstellt und pflegt. So können Sie sich auf das Wesentliche – Ihr Geschäft – konzentrieren und sparen Zeit und Nerven.

Um das gewählte Template entsprechend Ihren Wünschen anzupassen, können Sie das globale Design unter dem Reiter „Design“ ändern. Hier lassen sich

  • Textart und -anzeige
  • Buttons
  • die allgemeine Bilderdarstellung (Rahmen, Kanten, Schatten etc.)
  • Zeilendesign
  • Seitenhintergrund
  • und Seitenlayout

grundlegend ändern. Die jeweiligen Unterseiten lassen sich zudem auch einzeln über den Reiter „Seiten“ hinzufügen und verändern. Leider handelt es sich nicht um einen reinen Drag-and-Drop Editor, sondern um ein Gemisch aus vorgefertigten Abschnitten und einzelnen Elementen:

Einzelne Elemente werden per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle im Design gezogen. IONOS bietet eine ganze Bandbreite an verschiedenen Elementen aus 7 Kategorien:

  • Grundlagen (Text, Spalten, Überschriften, Buttons etc.)
  • Medien (Bild, Diashow, Video, Form etc.)
  • Unternehmen (Karte, Öffnungszeiten, Terminplanung, Live-Chat etc.)
  • Social Media (Twitter-Feed, WhatsApp, Facebook Gefällt mir Button etc.)
  • Erweitert (HTML-Element, Navigations-Links, Glossar, FAQ)
  • Blog (Aktuelle Beiträge, Beiträge durchsuchen etc.)
  • Shop (Produktgalerie, Warenkorb, Shop-Suche etc.)

Neue Abschnitte sind thematisch zusammengefügte Elemente. Sie werden im Abschnittsmodus von der linken Sidebar ausgewählt und lassen sich erst außerhalb des Abschnittmodus bearbeiten. Doch gerade hier überzeugt der IONOS Design-Editor: Er bietet 21 Abschnittsarten von Textblöcken und Videos über Referenzen und Team-Vorstellungen bis hin zu FAQs, Features und Events und dabei etwa 10 Untervarianten.

Produktverwaltung

Artikel und Produktkategorien lassen sich über den Produkte-Reiter im E-Commerce Bereich ganz einfach hinzufügen, bearbeiten und löschen. In der Artikelübersicht werden alle Produkte als Liste angezeigt. Neue Artikel können Sie entweder über die manuelle Eingabe oder noch schneller über den CSV-Import hinzufügen. Bestehende Produkte lassen sich in den höheren IONOS Shop-Tarifen sogar als CDV-Datei exportieren. Für die Artikelbearbeitung stehen mehrere Reiter zur Verfügung:

  • Allgemein – für Bilder, Artikelnummer und Produktbeschreibungen
  • Eigenschaften</strong
  • Optionen – Für Größe, Farbe etc.
  • Dateien – nur für digitale Produkte relevant
  • Steuern und Versandkosten
  • SEO – Bearbeitung von Snippet, Meta-Title und Meta-Description
  • Zugehörige Produkte – Für Cross-Selling

Zahlung und Versand

Um entsprechende Zahlungsarten für Ihren Shop freizuschalten, gehen Sie zum Reiter „Zahlung“ im Konfigurationsbereich. Viele bekannte Zahlungsarten wie SEPA- oder Kreditkarte werden über den Dienstleister stripe realisiert. Hierfür benötigen Sie ein separates stripe-Konto und müssen sich mit diesem in Ihrem Onlineshop verbinden. Auch ein PayPal Checkout bzw. PayPal Plus lässt sich aktivieren. Achten Sie dabei darauf, dass Ihre im Shop hinterlegte E-Mail-Adresse auch mit Ihrer Adresse im PayPal-Konto übereinstimmt. Alternativ können Sie auch klassische Zahlungsmethoden wie Nachnahme, auf Rechnung oder Vorkasse im Bereich „Manuelle Zahlungsmethoden“ einrichten. IONOS stellt hierfür aber keine entsprechenden Vorlagen bereit, Sie müssen Zahlungsart und jeden weiteren Text selbst eingeben.

Unter „Versand & Abholung“ können Sie eine Reihe von Lieferservices aktivieren. Als Versandart bietet Ihr IONOS Webshop bereits integriert Deutsche Post und GLS. Sie können aber auch andere Versandanbieter manuell hinzufügen und einrichten. Mehr Komfort bietet die kostenpflichtige App von Sendcloud, die mehrere Versanddienstleister für den e-Commerce in sich vereint. Liefern Sie selbst aus oder erlauben Selbstabholung? Auch hierfür bietet IONOS entsprechende Einstellungsmöglichkeiten mit definierbaren Lieferzonen, eigenen Versandkosten oder diversen Abhol-Varianten.

Praktisch: IONOS zeigt auf Wunsch alle gültigen DHL-Preise für den weltweiten Versand an. Das spart Ihnen Zeit und gibt Ihren globalen Kunden alle notwendigen Versandinformationen.

Marketing

Die standardmäßig verfügbaren Marketingmaßnahmen lassen sich über mehrere Reiter (Verkäufe, Produkte, Marketing) aufrufen und einrichten. Dazu zählen etwa

  • Automatische Wiederherstellungsmails bei abgebrochenen Käufen
  • Kundengruppen-spezifische E-Mail-Kampagnen
  • Geschenkgutscheine
  • Google und Facebook Werbekampagne
  • Rabatte und Aktionen
  • Newsletter
  • Remarketing

Für bestimmte Marketingmaßnahmen müssen Sie sich vorab beim entsprechenden Anbieter wie Google Shopping oder Mailchimp anmelden, bevor Sie Kampagnen erstellen können. Zudem sind bestimmte Funktionen wie automatisierte E-Mails und der Verkauf auf eBay und Amazon nur in höheren Tarifen möglich.

Ihre Rabattgutscheine werden übersichtlich in einer Tabelle angezeigt. Hier können Sie neue Gutscheine erstellen oder veraltete löschen. Möglich sind feste oder prozentuale Preisnachlässe oder Versandkostenerstattung, zudem können Sie für jeden Gutschein folgende Eigenschaften definieren:

  • Gültigkeitszeitraum
  • Anzahl der möglichen Abrufe
  • betreffende Kundengruppen, Kategorien und Artikel
  • Mindestbestellwert

Daneben können Sie über den Reiter „Personalisieren“ weitere Aktionen wie Termin-abhängige Aktionen oder Inhalte für wiederkehrende Kunden starten. Daneben lassen sich auch benutzerdefinierte Aktions-Regeln ganz nach Ihren Vorstellung erstellen, die gezielt die spezifischen Anforderungen Ihrer Kunden oder Ihres Unternehmen ansprechen.

Hinweis: Wenn Sie an der Kasse nicht die Zustimmung der Kunden für Marketing-E-Mails erhalten, können Sie keine Werbe-Emails verschicken – auch keine automatisierten Kampagnen zur Warenkorb-Reaktivierung.

Weitere Funktionen

IONOS bietet neben seinen vielen eigenen Funktionen und inklusiven Anbindungen zu dritten Anbietern auch einen kleinen App-Markt. Dieser ist aber zumindest in unserem Test mit 21 Apps sehr mager ausgestattet und bietet Erweiterungen zu

  • Payments
  • Versand
  • Statistiken
  • Chat-Funktion
  • Print- und Design-Dienstleistungen

Auch einen eigenen Entwicklermodus bietet das IONOS by 1&1 Backend. Hierüber erhalten Sie Zugriff auf alle HTML- und CSS-Dateien einer Shop-Seite und können diese direkt bearbeiten. Der Modus erinnert an bekannte Editoren wie Notepad++ und hebt die verschiedenen Elemente verschiedenfarbig hervor. Allerdings beschränkt sich der Entwicklermodus auf die reine Textanzeige; weitere praktische Funktionen, wie man sie aus anderen Editoren kennt, gibt es nicht. Zudem lässt sich der Entwicklermodus nicht in einem separaten Fenster öffnen, sodass nie gleichzeitig Code und Shopvorschau angezeigt werden.

65/100
BACKEND

Das Backend der IONOS Onlineshops ist mit einer ganzen Bandbreite an praktischen Funktionen und Anbindungen zu dritten Anbietern wie Google, Facebook oder Mailchimp ausgestattet. So können Sie ganz leicht Versand- und Zahlungsmethoden verwalten oder gezielte Werbekampagnen starten. Doch es bleibt größtenteils auf eben diese Funktionen beschränkt.

6. Frontend

Das IONOS Shop-Frontend kann stilistisch auf ganzer Linie überzeugen. Alle Elemente sind logisch angeordnet und ermöglichen Ihren Kunden so eine schnelle und intuitive Navigation durch Ihren Webshop. Dabei bietet IONOS viele praktische Features bereits in den günstigen Tarifen. Zu den inklusiven Shop-Elementen gehören neben einer Shop-Suchleiste auch

  • Featured-Anzeigen,
  • Hervorgehobene Produkte,
  • Warenkorb-Widget,
  • Diashows, Bildergalerien und Videos,
  • ansprechende Kategoriendarstellungen,
  • Social Media Buttons und Feeds,
  • Google Maps Kartenausschnitte,
  • Kontaktformulare,
  • Live-Chat, und
  • exklusive Videos für Erstbesucher.

In den höheren Tarifen können Ihre Kunden auch eine Wunschliste erstellen und einzelne Artikel zu deren Favoriten hinzufügen. Über die Einstellungen lassen sich der Shop und der Checkout schnell DSGVO-konform einrichten. So werden alle notwendigen Informationen zu den einzelnen Produkten angezeigt, etwa Artikelgröße und -gewicht, Energielabel oder Preise für Standardmaße. Auch die angebotenen Zahlungsmethoden sind vielfältig und bieten von den klassischen SEPA-Überweisungen und Kreditkartenzahlungen auch Sofort-Überweisungen, PayPal und viele weitere.

Was uns in unserem IONOS Shop Test fehlte, waren Kundenaccounts. Es gibt scheinbar nicht die Möglichkeit, sich einen eigenen Kundenaccount zu erstellen – weder im Shop noch während des Checkouts. Für wiederkehrende Kunden kann das aber ein Ausschlusskriterium sein, gestaltet ein persönlicher Bereich das Einkaufserlebnis doch wesentlich einfacher und persönlicher.

Auch die Aktivierung einer Breadcrumb-Navigation scheint es nicht zu geben. Vor allem bei komplexen Shops kann das die Usability aber enorm steigern, da Ihre Kunden nicht immer wieder manuell zurücknavigieren müssen. Die Realisierung einer Breadcrumb-Navigation scheint nur über einen manuell eingefügten HTML-Code möglich zu sein.

65/100
FRONTEND

Das Frontend des IONOS Webshops überzeugt mit einem intuitiven Design uns allen notwendigen Shop-Elementen. Allerdings könnte die Usability mit weiteren nicht inklusiven Features weiter gesteigert werden.

7. Marketing

Als Marketing-Maßnahmen können Sie direkt über IONOS E-Commerce eine Reihe von praktischen Funktionen nutzen, etwa

  • Der Verkauf von Geschenkgutscheinen
  • Produktbewertungen bei Google
  • Das Zurückholen verlassener Einkaufswagen
  • Gruppenspezifische Gutscheincodes
  • Event-Aktionen
  • Remarketing

Viele dieser Marketinglösungen sind direkt von IONOS und damit fest in der Shopverwaltung verankert. Statistiken über den Erfolg gestarteter Maßnahmen können Sie etwa im Hauptmenü des E-Commerce-Reiters einsehen. Etwas versteckt ist hingegen die hauseigene Websitestatistik zur Überwachung der allgemeinen Conversion. Wir konnten WebAnalytics unter analytics.ionos.de in unserem Test nur über die Suchfunktion erreichen. Hier sehen Sie allgemeine Statistiken zu Ihren Besuchern, den meistbesuchten Seiten und der Aufenthaltsdauer. Verbesserte Berichte und Analysen erhalten Sie über die zusätzlichen Apps Kliken oder MonkeyData.

Werbekampagnen

Über integrierte Verkaufskanäle können Sie Ihren IONOS Onlineshop bequem mit anderen Accounts von Facebook, Google Shopping, Instagram, eBay und Amazon verbinden. Es ist leider nicht möglich, alle Werbekampagnen aller Verkaufskanäle zentral über Ihren IONOS-Zugang zu verwalten. Dafür synchronisiert sich Ihr Warenbestand automatisch.

Daneben können Sie eine Reihe von Werbekampagnen über Ihren IONOS Shop starten. Dazu zählen etwa

  • Newsletter,
  • gruppenspezifische und automatisierte E-Mails,
  • automatisierte Google Anzeigen über die Kliken-App, oder
  • Facebook-Anzeigen.

SEO

SEO-Maßnahmen sind bereits in allen Tarifen inklusive und an verschiedenen Stellen zu finden. So können Sie für die einzelnen Unterseiten bestimmen, ob diese vom Indexieren ausgeschlossen werden, können Title und Meta-Description erstellen und (wenn auch kaum noch relevant) Keywords definieren. Sogar ein Open Graph Bild für die Anzeige in Social Media lässt sich hochladen. Meta-Title und -Description lassen sich zudem auch für jeden Artikel über den E-Commerce Bereich bestimmen. Unter „Einstellungen“ können Sie auch eine 404-Seite erstellen.

Auch wenn grundlegende SEO-Maßnahmen möglich sind, fehlen doch einige wichtige Stellschrauben. So ist es nicht möglich,

  • eine Sitemap zu erstellen,
  • kanonische Seiten zu definieren, und
  • eine robots.txt Datei zu erstellen.

Doch es gibt eine Alternative: Das IONOS Backend bietet einen integrierten HTML-Editor für jede Unterseite, in dem ein manueller Header-Code eingefügt werden kann. In diesem Bereich lassen sich also Scripte und Codes für Schema.org oder die Twitter-Card definieren, das canonical-Tag bearbeiten oder die WOT-Verifikation einfügen.

Eine weitere Alternative ist der kostenpflichtige Zusatzdienst von rankingCoach Essential für zusätzliche 10 EUR im Monat, wobei die ersten drei Monate nur je 5 EUR kosten. Dieser hilft Ihnen bei der Suchmaschinenplatzierung mit Video-Anleitungen, Tipps per E-Mail und Wettbewerbsbeobachtung. Für das lokale Marketing steht Ihnen der Dienst List Local für 5 EUR in den ersten 6 Monaten (danach 20 EUR mtl.) zur Verfügung.

Multichannel Marketing & Cross-Selling

Multichannel-Marketing ist erst ab den höheren Tarifen möglich. So können Sie Ihre Produkte mit entsprechenden Upgrades auch im Facebook Shop und Instagram Shop verkaufen, sowie Ihren Amazon- und eBay-Account mit Ihrem IONOS Webshop verbinden. Cross-Selling erlaubt IONOS hingegen schon in den kleineren Tarifen. So können Sie für jeden Artikel ähnliche und passende Produkte auswählen, die im Checkout als Alternativen angezeigt werden.

Dropshipping ist nicht direkt über IONOS möglich, da 1&1 nicht die notwendigen Funktionen bzw. Plugins mitbringt. Nutzen Sie für Ihren IONOS Webshop hingegen WordPress in Kombination mit WooCommerce, stehen Ihnen eine Reihe von Plugins über den WordPress-Shop zur Verfügung.

65/100
MARKETING

Der IONOS Shop bringt eine Reihe von praktischen Werbemaßnahmen mit – von E-Mail-Kampagnen bis Multichannel Marketing. Allerdings bleibt der Shop auch hier auf die bereits integrierten Anbieter beschränkt.

8. Schnittstellen

Wie im Abschnitt „Backend“ bereits ersichtlich wurde, besitzt der IONOS Onlineshop eine Reihe von standardmäßig integrierten Schnittstellen zu Facebook, Instagram, Google Shopping, PayPal, Mailchimp, oder zu Amazon und eBay via Codisto. Leider beschränkt sich der IONOS Webshop auf eben diese mitgelieferten Dienste und bietet keine API, um etwa sevDesk oder andere Buchhaltungs- und Warenwirtschafts-, SEO- oder Newsletterprogramme anzubinden – was aber bei den alten auf ePages basierenden IONOS Onlineshops problemlos möglich ist. Zudem können viele integrierte Anbindungen nur mit höheren Tarifen genutzt werden.

55/100
SCHNITTSTELLEN

IONOS Webshops bringen von Haus aus eine Reihe von Anbindungen zu praktischen Diensten wie Google Analytics und Google Shopping mit. Eine individuelle Erweiterung des Webshops mit eigenen Programmen ist aufgrund einer fehlenden API-Schnittstelle allerdings nicht möglich.

9. Sicherheit

Die Server selbst überzeugen mit einem besonders hohen Sicherheitsstandard, mehrfacher Zertifizierung, regelmäßiger automatischer Datensicherung und Standorten innerhalb Deutschlands. Dementsprechend profitieren Sie vom sehr hohen deutschen und europäischen Datenschutz und einer Server-Erreichbarkeit von über 99,99 %. Das hauseigene System wird zudem regelmäßig mit Updates versorgt und auf Fehler gescannt, was die Systemstabilität und -sicherheit deutlich erhöht. Zusätzlich schützt ein Anti Brute Force System Ihre Daten vor möglichen Hackerangriffen.

Alle IONOS by 1&1 Webshops sind standardmäßig im ersten Jahr SSL-verschlüsselt. Die inklusive E-Mail-Adresse besitzt zudem einen eigenen Spam-Schutz, den Sie durch die Wahl eines zusätzlichen E-Mail-Paketes von IONOS oder Microsoft Office bzw. Exchange weiter verbessern können.

95/100
SICHERHEIT

IONOS nutzt an allen Fronten starke Sicherheitsverfahren, um Ihre Daten vor Verlusten und unberechtigten Zugriffen durch Dritte zu verhindern. Auch die Daten Ihrer Kunden sind so von Haus aus gut geschützt.

10. Support

Im Kundensupport kann IONOS durchaus überzeugen. Der Support ist 24 Stunden lang erreichbar, entweder über den allgemeinen Kontaktservice oder Ihren eigenen Kundenberater. Beides erreichen Sie über das Telefonhörer-Symbol im oberen rechten Bildschirmbereich Ihres IONOS-Kundenaccounts. Daneben unterstützt Sie der Erfolgsassistent im Onlinezugang mit an Ihre Bedürfnisse angepasste Informationen und einem optimierten Interface. Auf Wunsch erhalten Sie auch regelmäßige Tipps per E-Mail für den Aufbau eines professionellen Shops. Auch ein sehr großer Hilfebereich steht Ihnen über das Hilfe-Center zur Verfügung. Hier finden Sie Antworten zu Fragen aus insgesamt 12 Kategorien, darunter

  • E-Mail
  • Office
  • Hosting
  • Online Marketing

Innerhalb des MyWebsite Interfaces werden Ihnen an verschiedenen Punkten Hilfestellungen geboten. So gibt es bei den meisten Elementen und Funktionen ein Fragezeichen-Kästchen mit nützlichen Erläuterungen und Tipps zum jeweiligen Element. Bereits die Startseite des E-Commerce-Reiters unterstützt Sie mit einer leicht verständlichen Checkliste zu den noch notwendigen Handgriffen, bis Ihr IONOS Onlineshop fertig ist. Auch auf die Hilfe aus der Community müssen Sie nicht verzichten. Im IONOS Kundenforum werden auch spezifische Fragen von Moderatoren und erfahrenen Kunden kompetent beantwortet.

85/100
SUPPORT

Der IONOS Support ist sehr gut aufgestellt und bietet über mehrere Kanäle vom persönlichen Berater über ein umfangreiches Hilfecenter bis zum Kundenforum Antworten zu fast allen Fragen rund um den IONOS Onlineshop.

Gibt es eine Alternative zu 1und1?

Neben IONOS by 1&1 gibt es viele weitere SaaS Onlineshops mit ähnlichen Funktionen und Preisen, etwa den Marktführer Shopify, ALZURA Shop, Gambio oder Wix eCommerce. Insbesondere Shopify kann hier mit vielen Funktionen, Erweiterungen und Templates punkten.

Wollen Sie Ihren Webshop selbst hosten, sind etwa Gambio als deutsche Shopsoftware oder die Open-Source-Software PrestaShop passende Alternativen, die Sie ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen mit bestehenden oder individuell programmierten Plugins erweitern können.

Nutzen Sie hingegen lieber das CMS WordPress für Ihren Onlineshop, können Sie hierfür die bekannte Shoperweiterung WooCommerce nutzen. Diese lässt sich ebenfalls modular bearbeiten und erweitern und bietet selbst eine Reihe weiterer praktischer Add-Ons.

Kontakt zum Anbieter

Deutschland:
1&1 IONOS SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

Österreich:
Mail Boxes Etc. AT0051
1&1 Internet SE
Gumpendorfer Straße 142/PF 266
1060 Wien

Tel: +49 (0) 721 96 00
Email: info@1und1.de
Webseite: www.1und1.de

Menü